forbot
Österreich
H4 Fallmantel-Hydrant NIRO Umfahr in Vöcklabruck verkaufen
Deutsch
    H4 Fallmantel-Hydrant NIRO Umfahr in Vöcklabruck verkaufen
    Währung EUR
    H4 Fallmantel-Hydrant NIRO Umfahr in Vöcklabruck verkaufen
    kaufen H4 Fallmantel-Hydrant NIRO Umfahr
    H4 Fallmantel-Hydrant NIRO Umfahr

    H4 Fallmantel-Hydrant NIRO Umfahr

    ID: 3209: 27056
    Vorhanden
    Verfeinern Sie den Preis bei einem Anbieter
    0UAH
    Haben Sie die Fragen über das Produkt/die Dienstleistung?
    Lassen Sie die Anfrage, und ein Manager nimmt Kontakt mit Ihnen auf.
    Österreich, Vöcklabruck
    Waren anderer Unternehmen
    Beschreibung

    H4 Fallmantel-Hydrant NIRO "Umfahr"

    ÖNORM F 2010-EN 14384, EN 1074-6
    Katalog-Nr. 5186 / Seite I 5/5

    Beschreibung
    • Dieser Überflurhydrant überzeugt sowohl in technischer Hinsicht und seinen nichtrostenden Materialien als auch optisch durch sein markantes und klares Design.
    • Die „Fallmanteltechnik" schützt die oberen Abgänge vor unbefugtem Zugriff. Erst wenn der Kunststoffmantel entriegelt wird und nach unten fällt können die beiden einzeln absperrbaren B-Abgänge geöffnet werden.
    • zur Gänze aus korrosionsbeständigen Materialien
    • neuartige Anströmung der Absperrventile am Hydrantkopf
    • einfaches Verriegeln und Lösen des Fallmantels mittels Schnappverschluss. „Stoßdämpfer" verhindern das harte Aufschlagen des Fallmantels
    • minimales Drehmoment beim Betätigen, (MOT <80nm,>250Nm)
    • definierter Anschlag beim Öffnen und Schließen
    • Hydrantenkopf von 0° bis 360° drehbar
    • einfachste Instandsetzung der Sollbruchstelle
    • Ersatzschrauben Best.-Nr. 8841 zur raschen Wiederherstellung der Sollbruchstelle befinden sich im Hydrantkopf
    • Sicherheitsverriegelung des Spindelhalters im Bereich der Sollbruchstelle
    • selbsttätige Entleerung mit Druckwasserschutz, Entleerungsdauer <10 min.
    • Anschlussmöglichkeit für Entleerungsleitung (PE-Rohr ø 32 mm)
    • problemloses Wechseln aller Innenteile

    Durchflusswerte: Kv [m3/h]

    Durchflussmenge Q (m3/h) bei einem Differenzdruck von 1 bar liegt bei sämtlichen HAWLE H4-Hydranten höher als von ÖNORM F 2010 und EN 14384 gefordert!

    Hydranten sind für ein Aufstellen in unmittelbar explosionsgefährdeten Bereichen nicht vorgesehen.


    den Anbieter kontaktieren
    H4 Fallmantel-Hydrant NIRO Umfahr
    H4 Fallmantel-Hydrant NIRO Umfahr
    bitte sehen Sie auch an waren kategorien "Wasserleitungselemente"
    für
    nach ware
    Ihre Mitteilung muss nicht weniger als 20 Zeichen enthalten. Die Mitteilung kann nicht mehr als 2000 Zeichen enthalten.
    obligatorische Feld ist nicht gefüllt
    das Feld nicht richtig gefüllt
    das Feld nicht richtig gefüllt
    Vergleichen0
    LöschenAusgewählt der Positionen: 0